Schüleraustausch

Seit mittlerweile 3 Jahren findet ein regelmäßiger jährlicher Schüleraustausch zwischen Schulen aus Hannover und Schulen aus Changde statt. Wesentliches Ziel ist es dabei, durch die Begegnung junger Menschen die Völkerverständigung zu fördern.

Der Grundstein für den Schüleraustausch wurde 2017 gelegt, als China mit der Veranstaltung „Wir sitzen alle in einem Boot“ als Partnerland für mehr Toleranz geworben hat. Anlässlich dieses Projektes besuchten Schüler des Siebten Gymnasiums Changde erstmals die OBS Gehrden. Ein Jahr später wurde das Schüleraustauschprojekt dann um die Partnerschulen IGS Kronsberg und dem Ersten Gymnasium Changde erweitert. Auch für 2019 ist ein erneuter Austausch geplant. Schüler des IGS Kronsberg besuchen das Siebte Gymnasiums in Changde.

Das Changde Centrum sieht die bisherigen Jahre als großen Erfolg für die Verbesserung der Völkerverständigung und der Vertiefung der Freundschaft und des Kulturaustausches beider Städte.

previous arrow
next arrow
Slider

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close